Skip to main content

Cardo Packtalk Bold Dual Test | Erfahrung

(5 / 5 bei 65 Stimmen)

423,85 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2019 12:17
Reichweite8000 m
Konferenzschaltung
Gegensprechzeit13 Stunden
Mögliche Verbindungen16
Aufladezeit3 Stunden
Standby Zeit7 Tage
Bluetooth VersionBluetooth 4.1

Gesamtbewertung

95%

"Sehr empfehlenswert!"

Einbau
100%
Sehr einfach!
Reichweite
90%
Top!
AudiqualitÀt
100%
PhÀnomenal!
Akkulaufzeit & Ladezeit
100%
Lange & schnell aufgeladen!
Bedienung
90%
Sehr benutzerfreundlich!
Preis-Leistungs-VerhÀltnis
90%
Fair!

Cardo Packtalk Bold & Slim Testbericht

Cardo Packtal Bold & Slim Test
Cardo richtet sich mit dem Packtalk Bold eher an sportliche Fahrer, die bei der AudioqualitĂ€t ihres Headsets keine Abstriche machen wollen. Dank DMC und Bluetooth ist es mit der dualen Netzwerktechnik ausgestattet und liefert eine sehr gute AudioqualitĂ€t fĂŒr Gruppenfahrten von bis zu 15 Bikern. Bei Packtalk unterscheiden wir ĂŒbrigens die Modelle Bold und Slim. Die Slim-Modelle sind schlanker und kleiner, ĂŒberzeugen aber mit den gleichen Funktionen, die im Cardo Packtalk Bold Test nĂ€her unter die Lupe genommen werden.

Der erste Eindruck …

Cardo Packtal Bold & Slim Test VerpackungWow! Die Verpackung echt der Wahnsinn! Ein schlichtes aber sehr schickes Design. Die Einzelteile sind in einer kleinen schwarzen Box eingepackt und das Cardo Packtalk springt direkt beim Aufmachen ins Auge. Cardo schlĂ€gt bei der Verpackung den Wettbewerber: Sena um LĂ€ngen. Der erste Eindruck hat schon mal ĂŒberzeugt und wir hatten schon eine riesige Freude das Cardo Packtalk Bold zu testen.

Wie schwierig ist der Einbau | Installation?

Am Anfang brauchen Sie mit den ersten Koppelungen Geduld zu haben. Die Trennung von AkkugehĂ€use und Bedienteil ist ein bisschen pfiffig. Diese finden ihren Platz am hinteren und seitlichen Helmrand. Die Gruppenkonfiguration und die Ersteinrichtung des Systems zeigte sich fĂŒr Kommunikationseinsteiger als anspruchsvoll, aber nach der Installation klappt alles wunderbar und einwandfrei.

Die Reichweite vom Cardo Packtalk Bold | Slim im Test

Laut Herstellerangaben betrĂ€gt die Reichweite 1,6 km, doch im topografisch schwierigen GelĂ€nde muss der Biker mit 500 m auskommen, was ebenfalls extrem gut ist. Die Reichweite bei diesem Produkt ist sehr wichtig, da es fĂŒr eine Gruppen-Kommunikation von bis zu 15 Bikern genutzt wird und an 2 Handys gleichzeitig angeschlossen werden kann. Da die einzelnen Gruppenmitglieder als Repeater fungieren, konnte die Netzwerkreichweite im Cardo Packtalk Slim Test sogar maximale 5 km betragen, solange keinerlei Hindernisse dazwischen liegen. Laut Herstellerangabe sind es 8 km, sofern 16 Leute in der Gruppenkommunikation sind. Leider konnten wir es mit 16 Leuten nicht testen.

Überzeugt die AudioqualitĂ€t? JBL – Next Level?

Cardo Packtal Bold & Slim Test LautsprecherDas Cardo Packtalk Bold ĂŒberzeugt durch das geringe Gewicht, die extrem kompakte Bauform sowie die hervorragende AudioqualitĂ€t, die durch den JBL Sound garantiert wird. Das Fahrerlebnis wird durch perfekten Sound der Lautsprecher und Soundprozessor von JBL abgerundet. Ein kleines Manko ist jedoch, dass die Befehle der Sprachsteuerung auch fĂŒr alle anderen Gruppenmitglieder hörbar sind, wie es sich im Cardo Packtalk Bold Test erwiesen hat.

Wie ĂŒberzeugt die Ladezeit & Akkulaufzeit?

Mit einer Standby-Zeit von bis zu 7 Tagen und einem Sprechbetrieb von bis zu 13 Stunden erscheinen die Herstellerangaben als zufriedenstellend, jedoch sind diese Werte immer ein wenig idealisiert oder zumindest optimiert. Etwa 2,5 Stunden wurden im Cardo Packtalk Bold Test gebraucht, bis das GerĂ€t voll aufgeladen und fĂŒr die Nutzung bereit ist. Packtalk Bold lĂ€sst sich auch mit einer externen Energiequelle (z. B. Powerbank) oder am 12V-LadegerĂ€t wĂ€hrend der Fahrt aufladen.

Wie einfach lÀsst sich das Cardo Packtalk Bold | Slim bedienen?

Die Tasten des Packtalk Bold lassen sich nach etwas Eingewöhnung trotz der geringen Abmessungen relativ zielsicher auch mit dĂŒnnen Sporthandschuhen bedienen. Die Treffsicherheit nimmt mit dickeren Handschuhen jedoch deutlich ab. Zudem lĂ€sst sich das Headset auch erfolgreich mittels Sprachbefehlen steuern. Dazu muss allerdings das Mikro im Helm genau positioniert werden und alle Standardbefehle mĂŒssen auswendig gelernt werden. Dann mĂŒssen Sie allerdings nie mehr an Knöpfen herumdrĂŒcken, um das Headset zu steuern.

Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis – Konnte Cardo ĂŒberzeugen?

Angesichts der hochwertigen Technik sind die Preise ab etwa 420 Euro fĂŒr das Doppelset und 270 Euro fĂŒr das Einzelset völlig in Ordnung. Das GerĂ€t ist dank der IP67-Norm wasserdicht und sehr robust, weshalb hier ein angemessenes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis herrscht. DarĂŒber hinaus können Sie dank universeller KonnektivitĂ€t zu jedem anderen Bluetooth-Headset schnell Verbindung herstellen. Firmware-Updates gibt es regelmĂ€ĂŸig und diese sind u. a. darauf ausgerichtet, die KompatibilitĂ€t mit Intercoms und Mobiltelefonen von Fremdfirmen zu verbessern. Es gab im Cardo Packtalk Bold | Slim Test zwar das ein oder andere genannte Manko bei diesem GerĂ€t, doch unsere Erfahrungen fallen insgesamt sehr gut aus, weshalb das Cardo Packtalk Bold als absolute Kaufempfehlung gilt.

Cardo Packtalk oder Sena 30K?

Cardo Packtal Bold & Slim Test - Vergleich Sena 30KDie beiden Modellen sind natĂŒrlich absolute Spitzenreiter im Motorrad Headset Bereich. Deshalb ist es schwierig die beiden GerĂ€te zu vergleichen. Beide haben ihre StĂ€rken und SchwĂ€chen. Bei Sena ist die App besser. Wobei das Cardo Packtalk Bold & Slim bei der AudioqualiĂ€t definitiv die Nase vorne haben. Wir benutzen derzeit das Sena 30K (Sena 30K Test). MĂŒsste ich mich nochmal entscheiden, wĂŒrde meine Wahl auf ein Cardo Packtalk fallen. Die QualitĂ€t der JBL-Lautsprecher ist wirklich phĂ€nomenal.

Cardo Packtal Bold & Slim App Test

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

423,85 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2019 12:17