Skip to main content

Sena SMH5 Test | Erfahrung

(4 / 5 bei 14 Stimmen)

194,50 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Februar 2019 14:57

Ein paar Worte vorab ..

Sena SMH5 Test | Erfahrung an KTM Helm verbautUnseren Sena SMH5 Test haben wir mit einem Crosshelm von KTM durchgeführt. Mit einem komplett verschlossenen Helm (z.B. Integralhelm) kann man deutlich bessere Ergebnisse bei der Mikrofonqualität erreichen. Und jetzt geht es direkt los mit unserem Test 🙂

Das Sena SMH5 zeichnet sich durch sein schlankes und leicht bedienbares Design aus. Die Gegensprechanlage ist schnell und leicht an den Helm angebracht. Besonders gerne wird das Headset von Fahrschulen benutzt, da die leichte Bedienung den Fahrschülern natürlich gelegen kommt.

Die Haupteinheit ist mit einem Jog Dial und einer goßen, grünen Telefontaste ziemlich simpel aufgebaut und kann somit auch leicht während der Fahrt bedient werden.

Die Gegensprechanlage ermöglicht eine Gruppenkonferenz von bis zu vier Leuten. Durch hochentwickelte Technologien schafft der Hersteller ein Headset mit schönen Sound auf den Markt zu bringen. Das SMH5 reduziert Hintergrundgeräusche und sorgt so für eine stressfreie Kommunikation.

Die Akkulaufzeit beläuft sich laut Herstellerangaben auf sieben Stunden Gegensprechzeit und einer Standby Zeit von bis zu 7 Tagen. Sena gewährt ihren Kunden kostenlose und lebenslange Firmware Updates, so dass die Software immer auf dem aktuellsten Stand ist.

Dank Bluetooth 3.0 steht den Fahrern eine sorgenfreie Kommunikation von bis zu 700 Metern nichts im Wege. Während sie sich in einer Bike-to-Bike Konferenz befinden, kann der Nutzer zeitgleich Musik hören und Naviansagen entgegennehmen. Interessante Angaben vom Hersteller, die wir unbedingt testen wollten.

Unsere Erfahrung zum Einbau | Installation

Wir haben das Sena SMH5 in einem Motocross Helmen verbaut. Bei uns hat der Einbau ca. 30 Minuten gedauert. An sich ist die Montage nicht schwer. Das Problem lag an unserem Helm, da wir kein Klettband in unseren Helmen verbaut haben, woran sich das Mikrofon und die Lautsprecher anheften können. Mittlerweile denken die Motorradhelm Hersteller an Gegensprechanlagen und konzipieren die Helme so, dass die Headset sehr einfach angebracht werden können.

Unglaubliche „700 Meter“ Reichweite verspricht Sena

Die Reichweite haben vom Sena SMH5 haben wir selbstverständlich getestet und sind leider enttäuscht. Der Hersteller gibt eine Reichweite von 700 Metern an. Bei uns ist die Verbindung nach ca. 100 – 150 Metern abgebrochen, was nicht einmal ein Viertel der versprochenen Reichweite entspricht. Bei der Reichweite hat uns das Sena SMH5 leider nicht überzeugen können.

Soundqualtität vom Sena SMH5 im Test

Die Soundqualität von den Lautsprechern ist wirklich genial. Bei Geschwindigkeit bis zu 130 km/h kann man weiterhin Navi Ansagen, Telefongespräche und Bike-to-Bike Gespräche mit einem klaren und sauberen Sound genießen. Sena setzt hierbei ihr selbstentwickeltes Geräuschefiltersystem namens „Advanced Noise Control“ ein, was unfassbar gut Windgeräusche und sonstige unerwünschte Lärme identifiziert und herausfiltert. Einen kleinen Minuspunkt müssen wir für die Ansagen vom Menü selbst abgeben. Diese sind etwas zu leise und man kann sie leider nicht anpassen. Trotz des kleinen Mangos sind wir von der Soundqualität des Mikrofones und der Lautsprecher sehr angetan und können dafür mit voller Überzeugung einen Pluspunkt abgeben.

Wie schlägt sich Akkulaufzeit in unserem Sena SMH5 Test?

Die Akkulaufzeit haben wir ausgiebig getestet. Grundsätzlich hängt die Akkulaufzeit wie bei einem Handy davon ab, wie sehr man das SMH5 beansprucht. Wenn man nur Navi Ansagen entgegen nimmt, hält der Akku weit über 10 Stunden. Benutzt man hingegen Navi Ansagen kombiniert mit einer Bike-to-Bike Kommunikation verringert sich die Laufzeit um 2 Stunden. Dennoch finden wir 8 Stunden Akkulaufzeit sehr solide. Das Sena SMH5 kann ohne Probleme auch für längere Tagestouren eingesetzt werden. Falls man längere Reisen anstrebt und keine Aufladungsmöglichkeit an seinem Motorrad hat, würden wir eine Powerbank zum Laden empfehlen.

Ist die Ladezeit Top oder Flopp?

Sena SMH5 Test | Erfahrung an KTM Helm verbautWenn der Akku komplett leer ist, liegt die Ladezeit bei ungefähr 2,5 – 3 Stunden. Selbst wenn man mehrtägig unterwegs ist, kann man den Akku über die Nacht voll aufladen.

Wie benutzerfreundlich ist das Sena SMH5?

Das Sena SMH5 lässt sich sehr einfach bedienen. Sowohl die Einstellungen über die Smartphone App als auch die Software für den Computer funktionieren tadellos. Selbst die Bedienung mit Handschuhen funktioniert reibungslos.

Abschließendes Fazit zum Sena SMH5

Das Sena SMH5 ist für Navi-Ansagen, Musik hören und Telefonieren ideal geeignet. Die Bike-to-Bike Kommunikation funktioniert zwar, aber die Reichweite ist unserer Meinung zu viel zu gering. Zu zweit könnte es gerade noch so ausreichen, aber mit mehreren Leuten bricht die Verbindung außerorts ständig ab. Deshalb sind wir auf das Sena 30K umgestiegen. Dort hat man eine Reichweite von bis zu 1,6 km.  (Sena 30K Test)

Lieferumfang:

    • 2x SMH5 Steuereinheit
    • 2x Klemmeinheit für Lautsprecher und Mikrofon
    • 2x Mono Lautsprecher
    • 2x USB Lade und Datenkabel
    • 2x Lautsprechpolster
    • 4x Mikrofonschutz
    • 2x Klettverschluss für die Lautsprecher
    • 2x Anschluss Abdeckung für Mikrofon

Sena SMH5 Unboxing

 

 

Das Sena SMH5 zeichnet sich durch sein schlankes und leicht bedienbares Design aus. Die Gegensprechanlage ist schnell und leicht an den Helm angebracht. Besonders gerne wird das Headset von Fahrschulen benutzt, da die leichte Bedienung den Fahrschülern natürlich gelegen kommt.

Die Haupteinheit ist mit einem Jog Dial und einer goßen, grünen Telefontaste ziemlich simpel aufgebaut und kann somit auch leicht während der Fahrt bedient werden.

Die Gegensprechanlage ermöglicht eine Gruppenkonferenz von bis zu vier Leuten. Durch hochentwickelte Technologien schafft der Hersteller ein Headset mit schönen Sound auf den Markt zu bringen. Das SMH5 reduziert Hintergrundgeräusche und sorgt so für eine stressfreie Kommunikation.

Die Akkulaufzeit beläuft sich laut Herstellerangaben auf sieben Stunden Gegensprechzeit und einer Standby Zeit von bis zu 7 Tagen. Sena gewährt ihren Kunden kostenlose und lebenslange Firmware Updates, so dass die Software immer auf dem aktuellsten Stand ist.

Dank Bluetooth 3.0 steht den Fahrern eine sorgenfreie Kommunikation von bis zu 700 Metern nichts im Wege. Während sie sich in einer Bike-to-Bike Konferenz befinden, kann der Nutzer zeitgleich Musik hören und Naviansagen entgegennehmen.

Sena SMH5 vs SMH3

 

Sena SMH3

142,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Februar 2019 19:01
Bei ansehen

 

Beim Anblick der Tabelle wird schon gleich deutlich, dass sich das SMH Serie enorm verbessert hat. Beim Sena SMH3 hat der Fahrer nicht die Möglichkeit sich mit seiner Motorrad Gruppe zu unterhalten. Gegenüber dem SMH5 ist der Vorgänger nur für sich und den Sozius geeignet.

Welches ist die besser Wahl?

Die Entscheidung hängt natürlich stark vom Verwendungszweck ab. Wenn sie ausschließlich nur mit Sozius fahren, raten wir ihnen zum Sena SMH3. Falls sie aber eher der Motorradfahrer in Gruppen sind, ist das Sena SMH5 ein Must Have.

Das SMH5 befindet sich in der mittleren Preisklasse und ist aufgrund der guten Resonanzen ein starker Konkurrent gegenüber anderen Motorrad Gegensprechanlage wie beispielsweise dem CARDO Scala Rider FREECOM 2 Duo.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

194,50 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Februar 2019 14:57