Skip to main content

Unsere Top 3 der Motorrad Headsets mit Bluetooth

Ob ihr es nun Motorrad Headset, Motorrad Gegensprechanlage, Motorrad Funkgerät oder Motorrad Freisprechanlage bezeichnet, macht keinen Unterschied. Im Prinzip spricht man von ein und dem selben Gerät. Diese neue Technologie ermöglicht die Kommunikation zwischen Biker während dem Motorradfahren. Zusätzlich kann man diese Technologie mit weiteren Bluetooth Geräten (Smartphone, Navigationsgerät, GoPro) verbinden. Wir hoffen wir können dir mit unseren aktuellen Motorrad Headset Test von 2020 weiterhelfen!

123
Sena SMH5 UNIV Dual -35 Sena 30K Dual Pack -26 Cardo Freecom 4 Plus (+) Duo -24
Modell Sena SMH5 UNIV DualSena 30K Dual PackCardo Freecom 4 Plus (+) Duo
Testergebnis

80%

"Gut & Günstig"

93.33%

"Sehr gut!"

83.33%

"Sehr Gut"

Bewertung
Preis

ab 161,00 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 387,00 € 520,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 340,56 € 449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot Zum Testbericht Zum Angebot Zum Testbericht Zum Angebot
12345
Sena SMH5 UNIV Dual -35 Cardo Freecom 2+ (Plus) Dual Pack -25 Cardo Freecom 4 Plus (+) Duo -24 Sena 30K Dual Pack -26 Sena 50R Dual Pack
Modell Sena SMH5 UNIV DualCardo Freecom 2+ (Plus) Dual PackCardo Freecom 4 Plus (+) DuoSena 30K Dual PackSena 50R Dual Pack
Preis

ab 161,00 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 239,99 € 319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 340,56 € 449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 387,00 € 520,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 609,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Reichweite700 m500 m1200 m8000 m8000 m
Konferenzschaltung
Gegensprechzeit8 Stunden13 Stunden13 Stunden13 Stunden13 Stunden
Mögliche Verbindungen2241624
Aufladezeit2,5 Stunden3 Stunden3 Stunden1,5 Stunden1 Stunde
Standby Zeit7 Tage7 Tage7 Tage12 Tage14 Tage
Bluetooth VersionBluetooth 3.0Bluetooth 4.1Bluetooth 4.1Bluetooth 4.1Bluetooth 5.0
Preis

ab 161,00 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 239,99 € 319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 340,56 € 449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 387,00 € 520,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 609,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot Zum Testbericht Zum Angebot Zum Testbericht Zum Angebot Zum Testbericht Zum Angebot Zum Testbericht Zum Angebot

Erlebe Motorradfahren auf einem ganz anderen Level!

Ein Motorrad Headset verändert das Feeling beim Motorradfahren enorm zum Positiven. Wir stehen dir bei der Auswahl zur Seite. Falls du einen echten Motorrad Headset Test suchst, bist du hier genau richtig. Das Team von motorrad-headset.com hat dabei die Kommunikationssysteme selbst bestellt und auf Herz und Nieren geprüft. Wir sind von keiner Marke gesponsert!

Deshalb testen wir jedes Gerät unvoreingenommen und geben unsere ehrliche Meinung preis. Falls dir ein bestimmter Motorrad Gegensprechanlage Test fehlt, kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Im Anschluss werden wir uns das Headset beschaffen und den Testbericht wenige Wochen später veröffentlichen.

Einer unserer Testperson heißt Marius. Er fährt eine KTM 690 SMC-R (Baujahr 2017). Marius führt die Testberichte mit dem KTM Comp Light Crosshelm durch.

Motorrad Headset Testperson

Beantworte diese 3 Fragen ...

... und wir zeigen dir, welche Motorrad Headsets zu dir passt!

2. Mit wie vielen möchtest du reden?
1. Einzel oder Doppelpaket?
Wie viel darf es kosten?

Beantworte die 3 Fragen und klicke auf diesen Button

0%
Deine Motorrad Headsets:

Deine Motorrad Gegensprechanlagen Kaufberatung – Die wichtigsten 6 Auswahlkriterien

Zuerst solltest du dir überlegen, wofür du das Motorrad Bluetooth Headset überhaupt einsetzen möchtest. Nicht jede Motorrad Freisprecheinrichtung bietet die gleichen Funktionen. Meist hat man mit den hochpreisigen Varianten mehr Möglichkeiten.

Mach dir davor Gedanken, welche Funktionen du alles benötigst und auf welche du auch verzichten kannst. Anschließend kannst du mit unserem Intercom-Spezialfilter das passende Gerät heraussuchen. Ließ dir den Test zu diesem Motorrad Headset gründlich durch und entscheide dann, ob die Gegensprechanlage für dich geeignet ist.

Deine Anforderungen entscheiden, welches Motorrad Headset für dich passt.

Motorrad Headset Test Ratschlag | 6 Bewertungskriterien

Kommunikation

Möchtest du das Motorrad Headset zur Unterhaltung mit dem Sozius bzw. Gruppenkommunikation nutzen?

Falls ja: Überlege dir wie groß deine Motorrad Gruppe ist, mit der du kommunizieren möchtest. Die Motorrad Headsets gewähren unterschiedliche Teilnehmerzahlen. Der Spitzenreiter (Sena 30K Test) gewährt eine Teilnehmerzahl von 16 Leuten.

Die Größe der Gruppe ist entscheidender Faktor für die Auswahl

Reichweite

Nachdem du die Größe deiner Gruppe festgelegt hast, kannst du dir Gedanken über die Reichweite machen. Einfaches Prinzip: Je mehr Teilnehmer desto größer sollte die Reichweite sein.

Wenn du ausschließlich mit deinem Sozius kommunizieren möchtest, spielt die Reichweite natürlich keine Rolle.

Teilnehmerzahl Empfohlene Reichweite
2 200 – 400 Meter
3 – 4 800 -1200 Meter
5+ 2000+ Meter

Mikrofon

Die Kommunikation ist das Herzstück vom Motorrad Headset. Eine hochwertige Mikrofonqualität sorgt für eine angenehme Unterhaltung mit dem Sozius oder der Gruppe. Der Hersteller Sena hat eine sehr intelligente Technologie namens Advanced Noise Control entwickelt, die Steuergeräusche wie Wind sehr präzise herausfiltert.

Spare nicht an der Mikrofonqualität wenn du viel kommunizieren möchtest.

Lautsprecher

Die Soundqualität spielt sowohl für die Gruppenkommunikation als auch für das Musik hören eine entscheidende Rolle. Die Lautsprecher der Motorrad Headsets haben sich in den letzten Jahren enorm verbessert. Mittlerweile arbeitet die Marke Cardo mit dem us-amerikanischen Lautsprecherhersteller JBL zusammen. Möchtest du mit dem Motorrad Headset viel Musik hören? Dann spar nicht an den Lautsprechern. Hochwertige Lautsprecher haben z.B. das Cardo Freecom 4 Plus oder Sena SF4.

Musik & Radio

Du hast die Möglichkeit dein Motorrad Intercom mit dem Smartphone zu koppeln. Im Anschluss kannst du deine Lieblingsplaylist über das Handy anschalten und sie über die eingebauten Lautsprecher genießen.

Das ein oder andere Headset besitzt ein integriertes Radio. Diese sind meist in den hochpreisigen Geräten verbaut.

Über das Smartphone kannst du auch Radio hören.

Akkulaufzeit & Ladezeit

Die Akkulaufzeit bzw. Gegensprechzeit liegt je nach Gerät zwischen 8 – 13 Stunden (Herstellerangaben). Wenn du viele längere Touren fährst, solltest du dich eher für ein Kommunikationssystem mit 13 Stunden Akkulaufzeit entscheiden.

Die Ladezeit beträgt laut Herstellern zwischen 1,5 – 4 Stunden. Wenn du Motorrad Trips über mehrere Tage machst, ist eine Ladezeit von 1,5 Stunden von Vorteil. Aber in unseren Augen auch kein muss, da man selbst bei 4 Stunden Ladezeit das Gerät problemlos über Nacht laden kann.

Der perfekte Motorrad Bluetooth Headset Test – So testen wir!

Wie am Anfang erwähnt, haben wir einen sehr umfangreichen Motorrad Headset Test entwickelt. Jedes Motorrad Intercom, das mit Test ausgezeichnet ist, wurde von uns eigenhändig bestellt und auf die Probe gestellt.

Unser Bewertungssystem setzt sich aus folgenden 6 Kriterien zusammen.

1. Einbau | Installation

Je nach Hersteller unterscheiden sich die Intercoms in ihrer Einbauweise. Die Installation des Steuergerätes und die Verkabelung der Lautsprecher erwies sich manchmal schwieriger als gedacht.

Die Einbauzeit mit Installation variierte je nach Kommunikationssystem zwischen 15 Minuten und 2 Stunden. In jedem Testbericht ist ein Video zur Montage enthalten.

Hochwertige Einbauteile vereinfachen den Einbau enorm!

2. Reichweite

Die Reichweite ist für viele Motorrad Fahrer ein entscheidender Kaufgrund. Wir haben festgestellt, dass die Distanz vom Hersteller sehr optimistisch angegeben wird. Teilweise entspricht der tatsächlich gemessene Wert nicht einmal die Hälfte der Herstellerangabe.

Deshalb gehen wir bei jedem Motorrad Kommunikationssystem Test näher auf die Reichweite ein.

Traut nicht immer den Angaben vom Hersteller!

3. Audiqualität

Eine hochwertige Audioqualität macht sowohl das Musik hören als auch die Gruppenkommunikation zu einem echten Erlebnis. Bei unserem Motorrad Kommunikation Test untersuchen wir die Sprach- und Lautsprecherqualität bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Bis 100 km/h konnte wir bei den meisten Motorrad Bluetooth Headsets eine gute Qualität messen. Nur wenige Kommunikationssysteme konnten ihre Qualität bei Geschwindigkeiten über 130 km/h konstant halten.

Bei der Audioqualität sollte man nicht sparen!

4. Ladezeit & Akkulaufzeit

Die Hersteller geben eine Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden an. Uns ist aufgefallen, dass „unbekannte“ Marken öfters Falschangaben machen. Bei den bekannteren Herstellern entsprechen die Angaben meist der Realität.

Bei der Ladezeit wurden des Öfteren enttäuscht. Besonders auffällig ist der Unterschied bei der Ladezeit zwischen dem originalen – und einem „billig“ – Ladekabel. Wir konnten einen Unterschied von bis zu 8 Stunden feststellen.

Verwende ein hochwertiges Ladekabel!

5. Bedienung

Wie einfach lässt das Gerät bedienen? Die Benutzerfreundlichkeit ist ein ausschlaggebendes Kriterium. Vor allem während der Fahrt sollte man Geräteeinstellungen, wie zum Beispiel Lautstärke verändern und Anrufe annehmen, möglichst einfach anpassen können.

Zusätzlich gehen wir bei unseren Testberichten auf die Usability der Smartphone Apps und Desktop-Programme ein.

Eine komplizierte Bedienung stört beim Fahren ungemein!

6. Preis-Leistungs-Verhältnis

Ist das Motorrad Intercom seinen Preis wert? Diese Frage beantworten wir immer am Ende. Dabei greifen wir auf die zuvor aufgeführten Testergebnisse zurück und vergleichen sie mit Bluetooth Gegensprechanlagen im gleichen Preissegment.

Gerade in diesem Bereich gibt es einige Modelle, die trotz veralteter Technologien den gleichen Preis seit Jahren besitzen. Demnach würden wir für dieses Kommunikationssystem keine Empfehlung aussprechen. Da es bereits besser Varianten mit mehr Funktionen und bessere Leistung für das gleiche Geld gibt.

Das abschließende Fazit zum Motorrad Headset Test!

Der perfekte Motorrad Bluetooth Headset Test – So testen wir!

Wie am Anfang erwähnt, haben wir einen sehr umfangreichen Motorrad Headset Test entwickelt. Jedes Motorrad Intercom, das mit Test ausgezeichnet ist, wurde von uns eigenhändig bestellt und auf die Probe gestellt.

Unser Bewertungssystem setzt sich aus folgenden 6 Kriterien zusammen.

1. Einbau | Installation

Je nach Hersteller unterscheiden sich die Intercoms in ihrer Einbauweise. Die Installation des Steuergerätes und die Verkabelung der Lautsprecher erwies sich manchmal schwieriger als gedacht.

Die Einbauzeit mit Installation variierte je nach Kommunikationssystem zwischen 15 Minuten und 2 Stunden. In jedem Testbericht ist ein Video zur Montage enthalten.

Hochwertige Einbauteile vereinfachen den Einbau enorm!

2. Reichweite

Die Reichweite ist für viele Motorrad Fahrer ein entscheidender Kaufgrund. Wir haben festgestellt, dass die Distanz vom Hersteller sehr optimistisch angegeben wird. Teilweise entspricht der tatsächlich gemessene Wert nicht einmal die Hälfte der Herstellerangabe.

Deshalb gehen wir bei jedem Motorrad Kommunikationssystem Test näher auf die Reichweite ein.

Traut nicht immer den Angaben vom Hersteller!

3. Audiqualität

Eine hochwertige Audioqualität macht sowohl das Musik hören als auch die Gruppenkommunikation zu einem echten Erlebnis. Bei unserem Motorrad Kommunikation Test untersuchen wir die Sprach- und Lautsprecherqualität bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Bis 100 km/h konnte wir bei den meisten Motorrad Bluetooth Headsets eine gute Qualität messen. Nur wenige Kommunikationssysteme konnten ihre Qualität bei Geschwindigkeiten über 130 km/h konstant halten.

Bei der Audioqualität sollte man nicht sparen!

4. Ladezeit & Akkulaufzeit

Die Hersteller geben eine Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden an. Uns ist aufgefallen, dass „unbekannte“ Marken öfters Falschangaben machen. Bei den bekannteren Herstellern entsprechen die Angaben meist der Realität.

Bei der Ladezeit wurden des Öfteren enttäuscht. Besonders auffällig ist der Unterschied bei der Ladezeit zwischen dem originalen – und einem „billig“ – Ladekabel. Wir konnten einen Unterschied von bis zu 8 Stunden feststellen.

Verwende ein hochwertiges Ladekabel!

5. Bedienung

Wie einfach lässt das Gerät bedienen? Die Benutzerfreundlichkeit ist ein ausschlaggebendes Kriterium. Vor allem während der Fahrt sollte man Geräteeinstellungen, wie zum Beispiel Lautstärke verändern und Anrufe annehmen, möglichst einfach anpassen können.

Zusätzlich gehen wir bei unseren Testberichten auf die Usability der Smartphone Apps und Desktop-Programme ein.

Eine komplizierte Bedienung stört beim Fahren ungemein!

6. Preis-Leistungs-Verhältnis

Ist das Motorrad Intercom seinen Preis wert? Diese Frage beantworten wir immer am Ende. Dabei greifen wir auf die zuvor aufgeführten Testergebnisse zurück und vergleichen sie mit Bluetooth Gegensprechanlagen im gleichen Preissegment.

Gerade in diesem Bereich gibt es einige Modelle, die trotz veralteter Technologien den gleichen Preis seit Jahren besitzen. Demnach würden wir für dieses Kommunikationssystem keine Empfehlung aussprechen. Da es bereits besser Varianten mit mehr Funktionen und bessere Leistung für das gleiche Geld gibt.

Das abschließende Fazit zum Motorrad Headset Test!

4 Gründe sich ein Motorrad Headset mit Bluetooth zu kaufen

Es gibt wesentlich mehr Gründe eine Motorrad Freisprecheinrichtung zu kaufen. Folgend siehst du die für uns wichtigsten 4 Vorteile, die uns damals zum Kauf überzeugt haben.

Sicherheit geht vor!

Safety first! Der für uns mit Abstand größte Vorteil. Besonders bei kurvenreichen Strecken weiß der Motorradfahrer nie, was ihm hinter der Kurve erwartet. Dank dem Motorrad Headset können die Hinterleute vor Gefahren wie Rollsplitt, Öl oder langsamen Fahrzeugen gewarnt werden. Auch bei einem Überholmanöver kann der Vorausfahrende seiner Gruppe mitteilen, ob der Weg frei ist.

Noch mehr Spaß!

Eine Motorrad Gegensprechanlage steigert definitiv den Spaßfaktor. Besonders die Kommunikation mit seinen Freunden oder auch Sozius macht extrem Spaß. Durch die Landschaft fahren und währenddessen Musik hören ist natürlich auch eine sehr nette Funktion, die uns persönlich sehr wichtig ist.

Schluss mit Missverständnissen!

Wenn du tanken musst und es versuchst deiner Gruppe per Handzeichen oder Hupe mitzuteilen. Öfters treten dabei Missverständnisse auf. Weitere Beispiele wie beim Abbiegen oder wenn man vielleicht doch eine andere Route fahren möchte. Na, kommt dir einer dieser Situationen bekannt vor? Genau solche Probleme können elegant mit einem Bluetooth Motorrad Headset gelöst werden.

Musik + Motorsound =

Ach es gibt doch nichts schöneres, als durch die Landschaft zu fahren und das schöne Wetter zu genießen. Die Kombination von Motorsound und guter Musik ist die neue Droge fürs Ohr. Dank dem Motorrad Headset ist es über Smartphone oder dem integrierten Radio möglich. Testet es selbst aus, es ist wirklich phänomenal!

Motorrad Headset Test Highlights

„Nun bist du ein echter Experte und kannst deine eigene Motorrad Gegensprechanlage heraussuchen. Mit unserem Experten-Filter kannst du das für dich passende Helm Headset herausfinden. Sofern du das passende Gerät gefunden hast, empfehle ich dir den Test zu dem Motorrad Headset durchzulesen. Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen und wünsche dir viel Spaß damit. Über eine Bewertung bzw. Kommentar (link) würde ich mich sehr freuen. Ride Safe! „

 

Motorrad Headset Testperson mit seinem Motorrad

Marius

Motorrad Headset Tester

-35
Sena SMH5 UNIV Dual

ab 161,00 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot
-26
Sena 30K Dual Pack

ab 387,00 € 520,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot
-24
Cardo Freecom 4 Plus (+) Duo

ab 340,56 € 449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot

Eure Fragen & Unsere Antworten

 

12
Sena 50R Dual Pack Sena 50S Dual Pack
Modell Sena 50R Dual PackSena 50S Dual Pack
Preis

ab 609,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 609,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Reichweite8000 m8000 m
Konferenzschaltung
Gegensprechzeit13 Stunden13 Stunden
Mögliche Verbindungen2424
Aufladezeit1 Stunde1 Stunde
Standby Zeit14 Tage14 Tage
Bluetooth VersionBluetooth 5.0Bluetooth 5.0
Preis

ab 609,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 609,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot Zum Testbericht Zum Angebot

Motorrad Headsets sind eigentlich Elektronikartikel. Dennoch kann man sie nicht in Geschäften wie Mediamarkt, Expert oder Saturn kaufen. Wir haben gezielt die günstigsten Online Shops für euch herausgesucht und sind deshalb Partner mit Amazon und Polo Motorrad.

Polo Motorrad Partner von motorrad-headset.com

Grundsätzlich kann man nicht sagen, welches Motorrad Intercom das Beste ist. Je nach Anforderungen des Motorradfahrers kann die Auswahl stark variieren.

Einsteiger: Sena SMH5 & Cardo Freecom 2

Fortgeschritten: Cardo Freecom 4 Plus

Premium: Sena 30K

Die Marken Sena und Cardo duellieren sich um die Spitze. Beide Hersteller liefern eine beeindruckende Qualität. Müssten wir uns für eine Marke entscheiden, würden wir Sena als beste Marke in den letzten Jahren bezeichnen. Da Cardo nun mit dem bekannten Lautsprecherhersteller JBL zusammenarbeiten, könnte sich unsere Sichtweise schnell wieder ändern. Wir sind gespannt!

Es kommt speziell auf das Motorrad Headset beziehungsweise den Hersteller an. Namenhafte Marken wie Sena oder Cardo stellen die Universal Intercom Funktion bereit. Durch den Einsatz des Bluetooth Hands-Free-Profiles (HFP)  wird das problemlose Koppeln mit jeder anderen Bluetooth Gegensprechanlage ermöglicht.

  1. Telefonieren
  2. Gruppenkommunikation
  3. Radio
  4. Navigation
  5. Musik
  6. Telefonieren

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *