Skip to main content

Sind Motorradhelme mit Bluetooth Headset sinvoll?


Bequem während dem Fahren sich mit seinen Freunden oder Familie unterhalten. Nicht möglich? Doch natürlich genau aus solchen Gründen wurden Motorradhelme mit Bluetooth Headset erfunden. Sie können den Bluetooth Motorrad Helm ganz einfach mit dem Smartphone koppeln und schon kann die Reise beginnen. Neben dem Telefonieren können sie auf dem Weg zur Arbeit auch Musik hören. Auch als Wegweiser kann ihnen der Bluetooth Helm weiterhelfen, indem sie sich mit einem Navigationsgerät koppeln. So können sie Navianweisungen per integrierten Lautsprechern entgegennehmen. Auch bekannte Motorrad Gegensprechanlagen Hersteller wie Sena entwickelten einen Motorradhelm mit Bluetooth namens Smart Helm.

Motorradhelm mit Bluetooth Headset Kauftipps

Zumal sollten sie sich erst entscheiden welche Art von Helm sie überhaupt bevorzugen. Sowohl Klapp, Jet als auch Integralhelme mit integrierten Bluetooth sind auf dem Markt erhältlich. Der Helm sollte grundsätzlich eine hohe Sicherheit aufweisen und auch perfekt passen. Falls er diese Eigenschaften erfüllt, ist die Qualität der technischen Ausstattung sehr wichtig. Zunächst sollte die Bluetooth Verbindung sauber ohne jegliche Abbrüche laufen. Die Qualität der Lautsprecher sowie die des Mikrofons sollten nicht außer Acht gelassen werden. Alles in allem punkten die Motorradhelme mit Bluetooth in ihrem unauffälligen Design und der Steigerung des Komforts während dem Fahren.

Bluetooth Motorradhelm nachrüsten

Auf der einen Seite können sie direkt fertige Bluetooth Motorradhelme kaufen. Das erspart ihnen natürlich die Montage. Falls sie bereits einen Helm besitzen oder ihnen keiner der fertigen Systeme gefällt, gibt es eine alternative Lösung. Der Markt bietet auch Motorrad Headsets an. Diese Systeme können sie theoretisch an jeden Helm anbringen. Sie sind dadurch extrem flexibel und können somit ihren Traumhelm als Freisprecheinrichtung nutzen. Dazu müssen sie das Headset an den Helm montieren und schon kann der Spaß losgehen. Im Laufe der Jahre haben sich diese Systeme enorm verbessert und eigene Technologien der Hersteller ermöglichen solch erstaunliche Fortschritte. Nicht nur die Audioqualität stieg in den letzten Jahren an, sondern auch die Reichweite sowie die Akkulaufzeit.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *